01.01.2020 Die Reise beginnt

Nachdem nun viele Wochen des Ausbaus und der Renovierungen an unserem WoMo abgeschlossen sind, haben wir das Haus geräumt, die Sachen die nicht mehr von Nöten waren verkauft oder eingelagert und die Türen hinter uns verschlossen. Ein letzter Blick ob wir auch nichts vergessen haben. Das WoMo ist gepackt und wir können nun endlich unser Abenteuer beginnen. Das erste Ziel unserer Reise ist erstmal unser neues gemietetes Grundstück. Unsere Meldeadresse an der wir offiziell wohnen werden. Wir hatten ja im Vorfeld schon berichtet wie bürokratisch es in Deutschland ist in einem Wohnmobil zu leben, deshalb haben wir uns auf einem gemieteten Grundstück angemeldet, haben also den verlangten festen Wohnsitz. Die wichtigsten Wege sind erledigt und niemand kann uns mehr an den Karren pieseln. Ein paar kleinere Amtsgänge sind noch in Angriff zu nehmen, deswegen verzögert sich der Start der Reise noch ein klein wenig und wir denken das wir Anfang Februar nun endlich auf unsere grosse Tour gehen können. Das schöne ist das uns schon viele Menschen aus unserem Umfeld auf Facebook und Instagram folgen und wir freuen uns euch weiter von unseren schönen aber vielleicht auch nicht so schönen Erlebnissen berichten zu können. Wir haben uns jetzt auf unserem 100 Quadratmeter grossen Grundstück eingerichtet und verbringen hier die ersten schönen Tage unserer neu gewonnenen FREIHEIT. Bis auf bald eure verliebten Aussteiger.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Jens und Ramona

    Hallo in Landau, da seit ihr zwei aber noch nicht weit gekommen
    Wo geht es denn als nächstes so hin?
    Wir werden diesen Schritt auch bald gehen.
    Wir wünschen Euch alles Gute
    Eure Noch-Nachbarn Jens und Ramona

    1. verliebte-aussteiger

      Hallo zurück, wir sind nur kurz in Landau, haben schon Skandinavien, Holland, Belgien, Luxembourg hinter uns. Weiter geht’s über Frankreich nach Portugal wo wir uns für den Winter erstmal niederlassen. Auf Instagram könnt ihr mehr erfahren. Liebe Grüsse Thamina und Randy.

Schreibe einen Kommentar