Unsere Reise ins Irgendwo

10. August 2019 0 Von verliebte-aussteiger

Aussteigen? Wirklich?

Habt ihr euch auch schon manchmal gefragt im Leben ob das schon alles gewesen sein soll.

Aufstehen mit Stress! Noch im Laufschritt den viel zu heissen Kaffee in sich schütten bevor man zur Tür raushechtet um sich auf den Weg zur Arbeit zu machen. Diese viel zu kurze Mittagspause, im ohnehin viel zu stressigen Job. Gegen Abend nach Hause, mit den Liebsten noch was essen, 1 Stunde Gemeinsamkeit mit den Partnern und dann ab ins Bett…schlafen…und das jeden Tag. Über 300 Tage im Jahr!

Wir, die Verliebten Aussteiger, sind jetzt in der Mitte des Lebens angekomen und haben für uns entschieden, dieses Leben soll sich noch in diesem Jahr total ändern.

Warum eigentlich ändern? Uns war schon in den ersten Wochen unseres Zusammenseins bewusst, wir ticken gleich und haben die gleichen Wünsche und Ziele, aber wir müssen raus aus diesem Trott der Eintönigkeit und Monotonie. Dieses Leben hier erfüllt uns nicht mehr. Macht uns müde, depressiv und krank.

Durch verschiedene Schicksalsschläge die uns als Paar noch enger miteinander verbunden haben wurde uns bewusst dass das wichtigste was WIR im Leben haben die einem selbst noch verbleibende ZEIT ist.

Nach einiger Zeit und vielen Überlegungen war uns klar: Wir steigen erstmal für ein halbes Jahr komplett aus diesem Wahnsinn aus, bevor uns noch irgendwelche seelischen Defizite oder womöglich ein Burnout ereilt.

Aber wie stellen wir unseren Ausstieg eigentlich genau an? Und wohin soll es gehen? 1000 Fragen die uns im Kopf rumgingen, doch am Schluss waren wir uns über einige Dinge total klar.

Was wollen WIR?

Wir entdecken endlich unser Europa. Seine Menschen, ihre Lebensgewohnheiten, ihre Kulturen. Lassen uns treiben.

Wovon Leben?

Wir hoffen mit Reiseberichten, Fotos, Videos und Informationen um anderen Aussteigern zu zeigen wie es sich anfühlt im Minimalismus frei zu sein.

Womit?

Wir kaufen uns ein Wohnmobil. Alt aber gemütlich soll es sein.

Wohin?

Das Ziel wird sein irgenwo dort draussen in diesen schönen Ländern einen Ort für UNS zu finden der wie gemacht für uns ist. Der UNS glücklich macht. Wo unser Leben wieder ein lebenswerteres ist.

Oder wir fahren einfach weiter. Hauptsache und Ergebnis sollte sein: gesund, glücklich, sorglos und gelassen ein miteinander herzustellen was es sonst so nicht mehr gibt.

Na, Lust bekommen virtuell mitzureisen? Dann steig ein und sei live mit dabei. Hier auf unserem Blog findest du interessante Textbeiträge, Videos und viele Informationen zu unserer Route. Wir tauchen mit dir zusammen in fremde Kulturen, landestypische Traditionen und probieren mit dir die kulinarischen Köstlichkeiten.

Steig ein und reise mit uns durch Europa und die Welt!

Gefällt dir unser Blog und die Videos und du möchtest dich nun dafür erkenntlich zeigen? Prima! Es freut uns sehr, dass du uns auf unserer Reise ins Leben unterstützen möchtest. Am einfachsten für alle Beteiligten ist es, wenn du deine Unterstützung via Paypal sendest. Dafür musst du dich auch nicht registrieren und kannst sämtliche Bezahlmethoden wie Visa, Überweisung und Ähnliches auswählen. Klick einfach auf die „Dieselkasse“. Das Geld, welches wir durch dich und andere Unterstützer einnehmen, wird zu 100 Prozent in unsere Reise durch Europa und die Welt, sowie die Video- und Blogproduktion fliessen. Sollte etwas nicht klappen oder wenn du einfach eine Banküberweisung bevorzugst, dann schreib uns einfach an info@verliebte-aussteiger.com. Wir helfen euch dann gerne weiter.

Ach ja…wir haben für jeden Unterstützer natürlich noch ein kleines Present zu vergeben.